Recruiting per Video

Mit zielgruppenspezifischem Personalmarketing verschafft ihr euch mehr Sichtbarkeit auf dem Arbeitsmarkt. Ein wichtiger Baustein dabei: Imagefilme, Jobbeschreibungen und sogar konkrete Stellenanzeigen in Videoform.

Ihr sucht Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die zu euch passen und ihren Job mit Leidenschaft und Know-how machen? Da seid ihr nicht die einzigen. Die Zeiten, in denen Arbeitgeber aus einer Vielzahl Bewerberinnen und Bewerber auswählen konnten, sind vorbei. Heute suchen sich gut ausgebildete und motivierte Arbeitskräfte ihren Wunscharbeitgeber aus. Und den finden sie in aller Regel nicht im Anzeigenteil der Tageszeitung. Insbesondere im Recruiting stehen soziale Medien mittlerweile an erster Stelle – und das nicht nur bei jungen Zielgruppen. Ein wichtiges Format dabei: Videos.

„Oft sind es die kleinen Geschichten drumherum, die Emotionen erzeugen und Identifikation schaffen. Allerdings bedarf insbesondere das, was natürlich, locker und authentisch wirkt, oft einer umfassenden Vorbereitung.“

– Axel Voss, Geschäftsführer team4media

Imagefilme …

… sind in der Regel kurze, filmische Unternehmens- oder Markenporträts, die maßgeblich zur Kundenbindung und Markenbildung beitragen. Dabei geht es nicht primär darum, ein Produkt und dessen Vorzüge zu bewerben, sondern es geht um euer Unternehmen, um euch! Im Gegensatz zu kurzen Werbespots bietet der Imagefilm wesentlich mehr Raum, euer Unternehmen, eure Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, eure Unternehmenskultur, Produkte und Dienstleistungen sowie konkrete Botschaften zu transportieren. Am Ende kommt es auf die richtige Geschichte an. Sie muss ganz einfach funktionieren und sich beim Zuschauer verfangen – ihn packen, berühren oder verzaubern.

Vorteile von Image- und Recruiting-Videos:

  • Videos bieten die Möglichkeit, eine Geschichte samt Kontext zu erzählen
  • Per Video werden mehrer Sinne gleichzeitig angesprochen
  • Informationen lassen sich ansprechender und komprimierter transportieren
  • Die Algorithmen Sozialer Netzwerke bevorzugen Videos

Recruiting-Videos …

… verfolgen ein konkretes Ziel: nämlich die Ansprache und Gewinnung neuer Beschäftigter. Dabei gewährt ihr Einblicke in den Arbeitsalltag in eurem Unternehmen, lasst Beschäftigte zu Wort kommen und präsentiert euch als Arbeitgeber. Ein speziell auf potenzielle Beschäftigte sowie Bewerberinnen und Bewerber abgestimmter Film ist ein starkes Instrument. Denn kaum ein anderes Medium ermöglicht es, so tiefe Einblicke in eure Arbeitswelt und Unternehmenskultur zu gewähren. Verschiedene Blickwinkel und Perspektiven angereichert mit authentischen Interviews runden diesen exklusiven Einblick ab.

Warum Employer Branding?

Werdet zur attraktiven Arbeitgebermarke! Denn diese wirkt geradezu magnetisch auf Bewerberinnen und Bewerber. Videos vom Unternehmen sowie von Mitarbeitenden aus den unterschiedlichen Arbeitsbereichen sind dabei eine gute Möglichkeit, euer Unternehmen als spannenden Arbeitgeber zu präsentieren. Doch das ist längst noch nicht alles. Erfolgreiches Employer Branding kann ebenfalls dazu beitragen, Beschäftigte langfristig zu halten, die Leistungsbereitschaft zu steigern sowie den Krankenstand im Team zu senken.

team4media: Passgenaues Personalmarketing per Video

  • Was will ich sagen?
  • Wen will ich erreichen?
  • Auf welchen Kanälen möchte ich kommunizieren?
  • Kompletter Imagefilm, Recruiting-Video oder Stellenanzeige im Bewegtbild-Format – Welches Format ist das richtige?

Höchste Zeit, sich im Wettbewerb um die klügsten Köpfe für die Zukunft zu positionieren. Gerne helfen wir euch dabei! Vereinbart jetzt euren persönlichen Beratungstermin – gemeinsam besprechen wir dann alles Weitere.

 

Beitrag teilen

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on email