Digitalisierung beim Osnabrücker Tafel e.V.: Neue Website von team4media

Digitalisierung ist eine der wesentlichen Herausforderungen unserer Zeit. Auch der Osnabrücker Tafel e.V. beschäftigt sich mit diesem Thema. Der nächste wichtige Meilenstein auf dem Weg zur digitalisierten Tafel wurde nun erreicht: Die Webseiten www.osnabruecker-tafel.de und www.osnabruecker-kindertafel.de wurden neu aufgesetzt und modernisiert. Die Werbeagentur team4media aus Osnabrück hat die neuen Webauftritte umgesetzt – als Spende an den Verein.

„Grade in der kalten Jahreszeit und zu den Feiertagen wird unser Angebot von besonders vielen Menschen der Region genutzt. Daher ist es für uns besonders wichtig, online über unser Angebot informieren zu können. Unsere bisherige Website war leider veraltet und entsprach, weder technisch noch grafisch, den modernen Standards“, so beschreibt Hermann Große-Marke, 1. Vorsitzender des Osnabrücker Tafel e.V., die Ausgangslage. „Das team4media auf unsere Anfrage direkt reagiert hat und zudem anbot, das Projekt in Form einer Spende umzusetzen, hat uns natürlich besonders gefreut“, ergänzt er.

Die Webseiten der Osnabrücker Tafel und der Kindertafel erfüllen wichtige Informationsaufgaben. Tafelkundinnen und -kunden finden hier alle relevanten Angaben zu den Angeboten wie Essensboxen und Fahrradspenden sowie den Standorten und Öffnungszeiten. Vor allem aber ist der Webauftritt relevant für Spenderinnen und Spender, die die Tafel unterstützen möchten. Geld- oder Sachspenden sind für die Tafel ebenso wichtig wie ehrenamtliches Engagement. „Wir bekommen viele Anfragen zu Spendenmöglichkeiten. Da ist eine aufgeräumte Website eine große Hilfe, um diese Anfragen direkt zu filtern und Fragen zu beantworten. Das neue moderne Design und die leichte Bedienbarkeit machen uns sehr glücklich. Die Zusammenarbeit mit team4media hat uns großen Spaß gemacht“, so Dennis Wilken, der Verwaltung und EDV bei der Osnabrücker Tafel verantwortet.

„Jedes Jahr unterstützen wir verschiedene große und kleine Projekte ehrenamtlich. Die Osnabrücker Tafel bei der Digitalisierung zu unterstützen, war uns daher eine absolute Herzensangelegenheit. Wir haben einen engagierten Verein mit großartigen Menschen im Hintergrund kennengelernt. „Jeder gibt was er kann“ wird hier gelebt“, beschreibt Axel Voss, Geschäftsführer der Werbeagentur team4media, das Projekt.

„Übergabe“ der neuen Website bei team4media. (v.l.n.r.:) Niklas Klinke, Dennis Wilken (Osnabrücker Tafel e.V.), Axel Voss, Franziska Prenzler und Jacqueline Bosse (team4media GmbH).