Starke Marken

Was steckt hinter dem Erfolg der starker Marken? Gezielter Markenaufbau (Branding) ist eine der Schlüsselstrategien für enge und emotionale Kundenbindungen.

Branding

Manchmal ist es ganz einfach. Ein goldenes M, ein angebissener Apfel oder eben eine lila-farbene Kuh – und schon weiß jeder, um welche Marke es geht. Nun stehen hinter McDonalds, Apple und Milka nicht nur große Markengeschichten, sondern ohne Frage auch globale Konzerne mit ordentlichen Marketingbudgets. Doch erfolgreiches Branding funktioniert auch im kleineren Maßstab. Unabhängig von der Unternehmensgröße ist ein gelungener Markenauftritt mit hohem Wiedererkennungswert auch im Mittelstand oder Handwerk wichtiger denn je. Um im Wettbewerb nicht unterzugehen, braucht es dazu unter anderem professionelle Einheitlichkeit. Nur so gelingt es, überhaupt wahrgenommen zu werden und sich von Wettbewerbern abzuheben.

„Branding bedeutet das gezielte Etablieren einer Marke. Dabei geht es darum bestimmte Emotionen und Assoziationen mit der Marke zu verknüpfen.“

Axel Voss, Geschäftsführer team4media

Marketing im Wandel

Ohne Marketing geht heute fast nichts mehr – diese Erkenntnis hat sich mittlerweile in fast allen Branchen und Unternehmensbereichen durchgesetzt. Aber was steckt eigentlich dahinter? Der Begriff als solcher wurde erstmals Anfang des 20. Jahrhunderts an amerikanischen Universitäten verwendet. Dabei ist das Werben für Personen, Produkte oder Dienstleistungen vermutlich so alt wie die Menschheitsgeschichte selbst. Doch die gesellschaftlichen Rahmenbedingungen haben sich verändert: Im wirtschaftlichen Kontext beispielsweise sind mit steigendem Wohlstand die einst mangelgeprägten Verkäufermärkte zu sogenannten Käufermärkten geworden, in denen eine Vielzahl verschiedener Wettbewerber um die Gunst der Kundinnen und Kunden buhlt. Außerdem haben die Sozialen Medien die bisherigen Regeln des Marketings gehörig ins Wanken gebracht.

Die Marke im Fokus

Während es vor wenigen Jahren noch hauptsächlich um das sogenannte Absatzmarketing ging, liegt der Fokus heute zunehmend auf einer ganzheitlich, marktorientierten Unternehmensführung. Besondere Aufmerksamkeit genießt in diesem Zusammenhang die Marke als solche und ihr Image. Eine Marke aufzubauen und ihr ein individuelles Erscheinungsbild mit hohem Wiedererkennungswert zu verpassen, darum geht es unter anderem bei der Strategie des Brandings.   Erfolgreiches Branding ruft dabei gezielt Emotionen und Assoziationen hervor und trägt so zur Identifizierung der Kundinnen und Kunden mit der Marke bei.

Verschiedene Arten des Brandings:

Ob Frischzellenkur für Ihre etablierte Marke oder kompletter Neuaufbau von Beginn an – als erfahrene Full-Service-Agentur beraten wir Sie gerne und erarbeiten Ihre individuelle Branding-Strategie. Vereinbaren Sie jetzt Ihren persönlichen Termin – gemeinsam besprechen wir dann Ihre Möglichkeiten.

Beitrag teilen

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on email